FC Fällanden
FC Fällanden
Home Spielplan Trainingsplan Partner Passiv-Mitgliedschaft Shop Kontakt
Mannschaften
Verein
Agenda
Fotogalerie
Dok. & Clubinternes
Seite für Eltern
Login

Newsarchiv

Jahre
Juni 2018
17.06.2018Junioren-Trainer für den FC Fällanden gesucht
 

Wie überall ist auch der Betrieb beim FC Fällanden dynamisch und einem stetigen Wandel unterworfen. Um auf Veränderungen reagieren und einen reibungslosen Betrieb sicherstellen zu können sind wir immer wieder auf Leute angewiesen, welche sich im Verein engagieren möchten.

Im Moment geht es in erster Linie darum, den Bedarf an qualifizierten Junioren-Trainern sicherzustellen. Ab Sommer 2018 besteht ein solcher insbesondere bei den D- und E-Junioren. Angesprochen sind alle, die Lust und Interesse haben, als Trainer oder Assistent eine Junioren-Mannschaft des FC Fällanden zu betreuen und im Trainings- und Spielbetrieb weiterzubringen. Der Aufwand ist 2 Trainings (abends) pro Woche sowie jeweils ein Heim- oder Auswärtsspiel am Wochenende (meistens Samstags). Grundvoraussetzung ist primär mal die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie natürlich ein Mass an Fussballverstand. Ein Diplom wird nicht vorausgesetzt, entsprechende Weiterbildungen können später in Angriff genommen werden.

Wer sich also eine solche Tätigkeit vorstellen kann melde sich doch bitte bei
Rafael Scotoni (rafael.scotioni@fcfaellanden.ch); Präsident FC Fällanden oder bei
Volker Engels (volker.engels@bluewin.ch); Juniorenobmann Administratives FC Fällanden
zwecks weiterer Informationen, vielen Dank.

Vorstand FC Fällanden

12.06.2018Public Viewing Fussball-WM 2018
 

Die Spiele der Schweiz auf Grossleindwand in der Zwicky Fällanden

In einer Kooperation der Gemeinde Fällanden und dem FC Fällanden findet anlässlich der bevorstehenden Fussball-WM in Russland wieder das beliebte Public Viewing in der Zwicky in Fällanden statt. Die Anlässe bieten Gelegenheit, gemeinsam mit Gleichgesinnten in einer stimmungsvollen Atmosphäre die WM-Spiele der Schweiz auf Grossleinwand zu verfolgen.

Folgende Spiele werden auf jeden Fall ganz sicher übertragen:

Sonntag, 17. Juni 2018          20:00 Uhr                 Brasilien – Schweiz

Freitag, 22. Juni 2018            20:00 Uhr                 Serbien – Schweiz

Mittwoch, 27. Juni 2018         20:00 Uhr                 Schweiz – Costa Rica

Montag, 2. Juli 2018               16:00 Uhr                 ev. Achtelfinal falls Schweiz dabei

Dienstag, 3. Juli 2018            16:00 Uhr                 ev. Achtelfinal falls Schweiz dabei

Freitag, 6. Juli 2018               20:00 Uhr                 ev. Viertelfinal falls Schweiz dabei

Samstag, 7. Juli 2018            16:00 Uhr                 ev. Viertelfinal falls Schweiz dabei

Dienstag, 10. Juli 2018          20:00 Uhr                 ev. Halbfinal falls Schweiz dabei

Mittwoch, 11. Juli 2018          20:00 Uhr                 ev. Halbfinal falls Schweiz dabei

Sonntag, 15. Juli 2018           17:00 Uhr                 Final, wird so oder so gezeigt

Türöffnung in der Zwicky ist jeweils eine Stunde vor Matchbeginn, der FC Fällanden sorgt mit Speis und Trank für das leibliche Wohl der anwesenden Fussballfans, der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher an den Vorrundenspielen der Schweiz, HOPP SCHWIIZ!

 

Februar 2018
01.02.2018FC Fällanden Db gewinnt Hallenturnier in Rümlang
 

Zu Beginn des Turniers deutete noch nicht allzu viel auf einen späteren Turniersieg hin, resultierte doch aus den beiden ersten Spielen trotz teilweiser Überlegenheit lediglich je ein Unentschieden und damit 2 Punkte. Nach dem Sieg gegen Wallisellen Db war Fällanden wieder im Geschäft, musste aber das letzte Gruppenspiel gegen Juventus unbedingt gewinnen, da mehrere Mannschaften 5 Punkte hatten und Fällanden das schlechteste Torverhältnis. Entsprechend konzentriert und diszipliniert ging man zur Sache, gewann 1:0 und wurde so Gruppenerster.

Im Halbfinal traf Fällanden dann auf Rümlang Db, um den Final zu erreichen war ein Sieg natürlich Voraussetzung. Dank einer super Teamarbeit konnte das Spiel mit 1:0 gewonnen werden, der Finaleinzug war Tatsache.

Im Final traf Fällanden erneut auf Juventus, welche zuvor im Halbfinal Wallisellen ausgeschaltet hatten. Mit der Durchführung des Finalspiels wurde dann ein Hauch von Champions League verbreitet, die Teams hatten einen richtigen Einmarsch und jeder einzelne Spieler wurde kurz vorgestellt. In der Folge gelang Fällanden der frühe Führungstreffer, Juventus konnte jedoch wieder ausgleichen. Nach der abermaligen Fällander Führung erzielte Juventus kurz vor Schluss unter Mithilfe des Schiris noch den Ausgleich, sodass ein Penaltyschiessen über den Ausgang des Spiels entscheiden musste.

Von jedem Team traten 3 Spieler an, bei Fällanden trafen sowohl Geburtstagskind Cyrill wie auch Shinuh souverän, während Juventus einen Penalty verschossen hatte. Im dritten Durchgang traf zuerst Juventus, danach aber auch Noa für Fällanden und so konnte dieses Finalspiel mit 5:4 gewonnen werden und der Turniersieg war Tatsache.

Möglich wurde dieses Ergebnis durch eine super Mannschaftsleistung und die Einstellung jedes Einzelnen, man spürte dass die Jungs zusammen etwas erreichen wollten. Das ist mehr als gelungen, herzlichen Glückwunsch an die Db Junioren und ihre Betreuer.

Das Geburtstagskind durfte anschliessend den Pokal mit nach Hause nehmen und Allen wurde obendrein noch zum besten Torwart des Turniers gekürt. Ein Erfolgserlebnis auf der ganzen Linie, weiter so!

 

FC Fällanden  |  Industriestrasse 46  |  Postfach 3  |  8117 Fällanden  |  info@fcfaellanden.ch  |  Club-Nr. 11017 web by zynex