FC Fällanden
FC Fällanden
Home Spielplan Trainingsplan Partner Passiv-Mitgliedschaft Shop Kontakt
Mannschaften
Verein
Agenda
Fotogalerie
Dok. & Clubinternes
Seite für Eltern
Login

Newsarchiv

Jahre
Mai 2019
19.05.2019Schweizer Cupfinal 2019
 

Wir wünschen unserem Junioren Obmann, Carmine Sangiovanni, zu seinem Karriere-Höhepunkt als Schiedsrichter-Assistenten alles Gute zum heutigen Cupfinal!

Geniesse das Spiel und die Athmosphäre. Wir sind stolz auf dich und drücken dir die Daumen!

Dein FC Fällanden

 

14.05.2019Grosse Einweihungsfeier Sportanlage Glattwis am 15./16. Juni 2019
 

Nachdem nun alle Arbeiten abgeschlossen sind und auch das Hauptspielfeld in Kürze zur Benützung freigegeben werden kann ist der Moment gekommen, um die neue Sportanlage im Rahmen eines grossen Festes feierlich einzuweihen. Am Wochenende des 15./16. Juni 2019 wird auf der Glattwis der Bär steppen, das Programm sieht wie folgt aus:

 

Samstag, 15. Juni 2019

12:30         Einweihungsfeier mit Ansprachen u.a. von Gemeindepräsident Tobias Diener sowie Marc Sway mit musikalischer Umrahmung durch die Musikgesellschaft Fällanden

14:30        Grosses Eröffnungsspiel FC Fällanden 1 – FC Winterthur U21

18:00         Spiel FC Fällanden 2 – Fällanden Selection U21

Anschl.      Und auch bereits den ganzen Nachmittag und bis tief in die Nacht hinein (Freinacht) Festbetrieb mit diversen Verpflegungsmöglichkeiten, Live Musik und Barbetrieb

 

Sonntag, 16. Juni 2019

ab 08:30    Grosses Junioren-Turnier (Junioren C - G), dazwischen Tanz Show mit Brooklyn Dance School und den ganzen Tag Festwirtschaft

ca. 18:00   Ende

 

Der FC Fällanden und die Gemeinde Fällanden freuen sich auf zahlreiche Gäste und Besucher aus Fällanden und Umgebung. Es lohnt sich auf alle Fälle dabei zu sein und mitzufeiern.

 

10.05.2019Grosse Einweihungsfeier Sportanlage Glattwis am 15./16. Juni 2019
 
März 2019
14.03.2019Der FC Fällanden trauert um Jack Engeli
 

Am vergangenen Samstag war Jack noch auf der Glattwis und hat seinen legendären VW Transporter hingestellt, um den vorhanden Grümpel im Hinblick auf die Inbetriebnahme der neuen Gebäudeinfrastruktur zu entsorgen. Und nun ist er in der Nacht vom Sonntag auf Montag friedlich und für immer eingeschlafen.

Wir stehen fassungslos vor dieser Tatsache, war er doch bis zuletzt vital und präsent und nichts deutete auch nur im Geringsten darauf hin, dass dieses lange und bis zuletzt immer aktive Leben nun so plötzlich zu Ende gehen sollte. Der FC Fällanden ohne Jack ist unvorstellbar, dennoch werden wir mit der Tatsache umzugehen haben, dass er nicht mehr da ist. Rund 60 Jahre hat er die Geschichte und Geschicke des FC Fällanden mitbestimmt und mitgeprägt, sei es als langjähriger Präsident des Vereins oder Jahrzehnte als treuer Begleiter und Helfer im Hintergrund. Stets war er zur Stelle, wenn irgendwo Hilfe gebraucht wurde, immer mal wieder brachte er seine reiche Erfahrung ein und legte dann und wann den Finger auf wunde Punkte. Unvergessen all die unzähligen Papiersammlungen, an welchen er aktiv mit seinem Transporter mitgeholfen hat. Und natürlich war er der erste Fan des FC Fällanden, kein Heimspiel auf der Glattwis, wo Jack nicht an der Seitenlinie stand, auch an den Auswärtsspielen war er immer wieder zugegen.

Es gäbe noch sehr viel aufzuzählen, aufgrund seiner Verdienste und seines unermüdlichen Einsatzes wurde er schon vor vielen Jahren zum Ehrenmitglied des FC Fällanden ernannt, ausserdem durften wir ihm an der GV 2018 eine ausserordentliche Ehrung des FVRZ für sein langjähriges Engagement überreichen.

Jack Engeli hinterlässt eine grosse Lücke, im Moment empfinden wir einfach eine grosse Leere, die Vorstellung, das in Kürze der Spielbetrieb auf der neuen Sportanlage aufgenommen wird und Jack nicht wie gewohnt 20 Minuten vor Spielbeginn vor der Locanda auftaucht ist im Moment unerträglich.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Vielen herzlichen Dank für alles lieber Freund, ruhe in Frieden.

Dein FC Fällanden

Fällanden, 13. März 2019

Februar 2019
11.02.2019Neue Führungsstruktur für den FC Fällanden
 

Mit dem "Ja" der Gemeindeversammlung zum Sportplatzprojekt Glattwis der Gemeinde Fällanden konnte ein Vorhaben realisiert werden, auf welches seitens des FC Fällanden über Jahre hingearbeitet wurde und welches nun vor der Vollendung steht. Wenn Ende Februar die Bauarbeiten an der Gebäudeinfrastruktur abgeschlossen werden, steht dem FC Fällanden eine moderne und zeitgemässe Sportanlage zur Verfügung.

Um das Vertrauen, welches die Stimmbürger nicht zuletzt auch in den FC Fällanden gesetzt hatten zu rechtfertigen, haben wir uns darüber Gedanken gemacht, wie der FC Fällanden aufgestellt und geführt sein müsste, damit diese wunderbare Anlage auch von einem gut organisierten und geführten Verein genutzt wird. Aus diesen Überlegungen ist ein Projekt entstanden, welches als Kern den Umbau der Führungsstruktur beinhaltet. Der Vorstand wird von 10 auf 7 Personen verkleinert, jedes Vorstandsmitglied ist verantwortlich für einen Bereich mit verschiedenen Unterfunktionen. Auf diese Weise sind wir überzeugt, eine effiziente Arbeit und eine funktionierende Kommunikation zu erreichen.

In der Folge wurden zahlreiche Einzelgespräche geführt, Sitzungen abgehalten und so das neu Führungsteam des FC Fällanden herauskristallisiert. Anlässlich der ausserordentlichen GV vom 30. Januar 2019 ist der bisherige Vorstand, bestehend aus Rafael Scotoni, Oliver Meili, Robert Trstenjak, Volker Engels, Shpendi Berisha, Monika Künzli, Andi Ackermann, Merlin Hutter, Manoa Clementi und Beat Michel zurückgetreten.

Die Anwesenden wählten sodann folgenden neuen Vorstand, welcher seine Funktion mit sofortiger Wirkung aufgenommen hat:

Rafael Scotoni, Präsident

Beat Michel, Marketing/Kommunikation, Vizepräsident

Gareth Hunt, Leiter Aktive

Carmine Sangiovanni, Leiter Junioren

Robert Trstenjak, Controlling

Mio Pejicic, Events

Die Funktion Spiko ist derzeit vakant und wird interimistisch von Robert Trstenjak übernommen.

Monika Künzli bleibt für das Finanzwesen verantwortlich, die meisten übrigen Vorstandsmitglieder werden im Rahmen der angepassten Struktur eine neue Funktion/Aufgabe übernehmen.

Wir danken allen, die sich für den FC Fällanden eingesetzt haben und das auch weiterhin tun für ihr Engagement. Wir sind überzeugt, dass wir mit der neuen Struktur das in den Verein gesetzte Vertrauen rechtfertigen werden und freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft des FC Fällanden auf der nun wirklich neuen Glattwis.

Vorstand FC Fällanden

FC Fällanden  |  Industriestrasse 46  |  Postfach 3  |  8117 Fällanden  |  info@fcfaellanden.ch  |  Club-Nr. 11017 web by zynex