FC Fällanden
FC Fällanden
Home Spielplan Trainingsplan Partner Passiv-Mitgliedschaft Shop Kontakt
Mannschaften
Verein
Agenda
Fotogalerie
Dok. & Clubinternes
Seite für Eltern
Login

Newsarchiv

Jahre
Februar 2018
01.02.2018FC Fällanden Db gewinnt Hallenturnier in Rümlang
 

Zu Beginn des Turniers deutete noch nicht allzu viel auf einen späteren Turniersieg hin, resultierte doch aus den beiden ersten Spielen trotz teilweiser Überlegenheit lediglich je ein Unentschieden und damit 2 Punkte. Nach dem Sieg gegen Wallisellen Db war Fällanden wieder im Geschäft, musste aber das letzte Gruppenspiel gegen Juventus unbedingt gewinnen, da mehrere Mannschaften 5 Punkte hatten und Fällanden das schlechteste Torverhältnis. Entsprechend konzentriert und diszipliniert ging man zur Sache, gewann 1:0 und wurde so Gruppenerster.

Im Halbfinal traf Fällanden dann auf Rümlang Db, um den Final zu erreichen war ein Sieg natürlich Voraussetzung. Dank einer super Teamarbeit konnte das Spiel mit 1:0 gewonnen werden, der Finaleinzug war Tatsache.

Im Final traf Fällanden erneut auf Juventus, welche zuvor im Halbfinal Wallisellen ausgeschaltet hatten. Mit der Durchführung des Finalspiels wurde dann ein Hauch von Champions League verbreitet, die Teams hatten einen richtigen Einmarsch und jeder einzelne Spieler wurde kurz vorgestellt. In der Folge gelang Fällanden der frühe Führungstreffer, Juventus konnte jedoch wieder ausgleichen. Nach der abermaligen Fällander Führung erzielte Juventus kurz vor Schluss unter Mithilfe des Schiris noch den Ausgleich, sodass ein Penaltyschiessen über den Ausgang des Spiels entscheiden musste.

Von jedem Team traten 3 Spieler an, bei Fällanden trafen sowohl Geburtstagskind Cyrill wie auch Shinuh souverän, während Juventus einen Penalty verschossen hatte. Im dritten Durchgang traf zuerst Juventus, danach aber auch Noa für Fällanden und so konnte dieses Finalspiel mit 5:4 gewonnen werden und der Turniersieg war Tatsache.

Möglich wurde dieses Ergebnis durch eine super Mannschaftsleistung und die Einstellung jedes Einzelnen, man spürte dass die Jungs zusammen etwas erreichen wollten. Das ist mehr als gelungen, herzlichen Glückwunsch an die Db Junioren und ihre Betreuer.

Das Geburtstagskind durfte anschliessend den Pokal mit nach Hause nehmen und Allen wurde obendrein noch zum besten Torwart des Turniers gekürt. Ein Erfolgserlebnis auf der ganzen Linie, weiter so!

 

FC Fällanden  |  Industriestrasse 46  |  Postfach 3  |  8117 Fällanden  |  info@fcfaellanden.ch  |  Club-Nr. 11017 web by zynex